Herzlich willkommen

Herzlich willkommen
Schön, dass Sie da sind! Hier geht es rund um das Thema Biographie: Sie erhalten Worksheets und Schreibtipps,  wir informieren Sie über lesenswerte Bücher und Veranstaltungen und geben Ihnen Einblick in unsere Arbeit. Für Ihre eigene Biographie oder eine Biographie als besonderes Geschenk können Sie uns auch direkt beauftragen: Grit Kramert (biographiekunst.de) rund um Bensheim ...

Fleißiger Dienstag: Spannend erzählen

Fleißiger Dienstag: Spannend erzählen
Eine der wichtigsten Regeln beim kreativen Schreiben ist die Regel: „Show don´t tell“ – „Zeigen, nicht erzählen“. Das haben wir hier gelegentlich schon erwähnt. Vergleichen Sie einfach mal zwei Schilderungen derselben Situation: „Als ich mit dem Fußball die riesige Fensterscheibe unseres Wohnzimmers durchschoss, war mein Vater ziemlich wütend“. Oder so: „Der Ball durchschlug die Fensterscheibe. ...

Was Sie schon immer über Privatbiografien wissen wollten

Was Sie schon immer über Privatbiografien wissen wollten
Der Entschluss, sein Leben von einer professionellen Biografin aufschreiben zu lassen, fällt nicht von heute auf morgen. Zunächst ist da ein Wunsch, der manchmal noch gar nicht als solcher erkannt wird, aber wächst. Daneben gibt es vielleicht Zweifel: Ist mein Leben überhaupt interessant genug, niedergeschrieben zu werden? Manchmal hilft einem der Zufall, sich endgültig dafür ...

Fleißiger Dienstag: Vom Knie und anderen vernachlässigten Körperteilen

Fleißiger Dienstag: Vom Knie und anderen vernachlässigten Körperteilen
Bonni Goldberg hat sich in „Raum zum Schreiben“ wirklich ein paar gute Schreibübungen ausgedacht. Viel zu oft vernachlässigt man beim Schreiben den Körper! Das wollen wir heute besser machen. Laden Sie sich die kostenlose neue Schreibübung Worksheet 18 herunter und lesen Sie meine Aufgabe an Sie. Was Sie da lesen, klingt auf ersten Blick lustig, ...

Nur die Frage zählt

Nur die Frage zählt
Seit ein paar Tagen blättere ich immer wieder in „Findet mich das Glück?“ – einer Fragensammlung von Peter Fischli und David Weiss. Brandneu ist das Buch nicht mehr, entstanden 2002 nach der Biennale in Venedig, wo das Künstlerduo den Goldenen Löwen gewonnen hat. Aber ich habe es nun mal gerade erst entdeckt. 2 Fragen pro ...

Interview mit Katja: Warum eine Firmenbiografie?

Interview mit Katja: Warum eine Firmenbiografie?
Seit 2014 bin ich Mitglied beim Gründerinnen-und Unternehmerinnenzentrum Steglitz-Zehlendorf, kurz GUZSZ. Mit dem Relaunch meiner Webseite Ende letzten Jahres habe ich nicht nur optisch alles auf Vordermann gebracht, sondern vor allem meine Angebotspalette erweitert. Ich biete nun nicht nur Privatbiografien in verschiedenen Größen an, sondern auch Firmenbücher und Unternehmerbiografien. Das GUZSZ nahm dies zum Anlass ...

Fleißiger Dienstag – Spinnen Sie doch mal rum!

Fleißiger Dienstag – Spinnen Sie doch mal rum!
Ach wäre ich doch reich, ach könnte ich doch fliegen, ach könnte ich Gedanken lesen…. Was wir nicht alles gern für Eigenschaften hätten! Es macht Spaß, darüber nachzudenken, was man alles täte, wenn… Mit dem heutigen Worksheet 16 zum kostenlosen Herunterladen können Sie nach Lust und Laune herumspinnen und Ihrer Fantasie freien Lauf lassen.  Vielleicht wäre ...

Buchtipp: Christiane zu Salm – Weiterleben

Buchtipp: Christiane zu Salm – Weiterleben
Ende letzten Jahres kam das neue Buch von Christiane zu Salm heraus, Anlass für einen kleinen Fragebogen mit mir selbst. Statt einer Buchrezension.   Warum hast Du das Buch gelesen?  Das vorherige Buch von Christiane zu Salm: Dieser Mensch war ich hat mich umgehauen. Eine Sammlung von sehr konzentrierten und unwahrscheinlich ehrlichen Lebensrückblicken von Sterbenden. ...