Nur die Frage zählt

Nur die Frage zählt

Seit ein paar Tagen blättere ich immer wieder in „Findet mich das Glück?“ – einer Fragensammlung von Peter Fischli und David Weiss. Brandneu ist das Buch nicht mehr, entstanden 2002 nach der Biennale in Venedig, wo das Künstlerduo den Goldenen Löwen gewonnen hat. Aber ich habe es nun mal gerade erst entdeckt. 2 Fragen pro Seite, idiotisch, kindisch, kindlich und tiefgründig zugleich, vor allem aber lustig. Fragen zum Nachdenken, Reden oder Schreiben.

 

Warum darf man nicht über Dinge sprechen, die man nicht versteht?

Warum dreht sich alles um mich?

War der Clown gar nicht echt?

 

Was ist Spaß und was ist ernst? Und: Muss man das unterscheiden?

 

> erschienen im Verlag der Buchhandlung Walther König, 9,95 EUR

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.