bis zur fertigen Biographie….

25. November 2013 Allgemein 1
Neulich traf ich mich mal wieder mit einer Biographiekollegin. Es entspann sich der folgende Dialog (oder so ähnlich): „Was antwortest Du eigentlich, wenn Du Mails von Leuten bekommst, die wissen möchten, wie viel eine Biographie ungefähr kostet?“, fragte sie mich.  „Ich frage erst mal zurück, was genau sich die jeweiligen Personen vorstellen und biete ihnen ...

Altern

12. September 2013 Allgemein 1
Gerade ist „Nur Mut“ herausgekommen, das neue Buch der feministischen Literaturwissenschaftlerin Silvia Bovenschen. Ein komischer Roman über vier skurrile Damen in einer Alten-WG. Ich habe das Buch noch nicht gelesen, möchte Ihnen aber Ihren Essayband „Älter werden“ ans Herz legen. Das Büchlein besteht aus sehr kurzen, lose zusammenhängenden Notizen, die unheimlich klug sind und Spaß ...

5 Dinge

04. Juli 2013 Allgemein 0
Heute fand ich in meiner Buchhandlung beim Stöbern ein Buch: „5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen“ von Bronnie Ware. Das Buch ist erst vor Kurzem auf Deutsch erschienen. Beim Blättern erinnerte ich mich daran: Im Februar des letzten Jahres hatte eine Leserin dieses Blogs auf das Original hingewiesen. Bronnie Ware hat in vielen Gesprächen ...

Meine Geschichte heißt Lebensgeschichte

17. Mai 2013 Allgemein 1
„Ich bin schon über 40 Jahre alt. Ich habe 1 Bruder und 3 Schwestern. Meine Geschwister sind alle jünger als ich.   Ich habe meinen Namen geändert. Meinen richtigen Namen will ich nicht sagen. Wenn ich meinen richtigen Namen sage, habe ich Angst, dass sich die BetreuerInnen aufregen.“ (Johannes Georg)

Wohnen im Alter

09. Februar 2013 Allgemein 1
Gerda Kraft ist 77 Jahre alt und wohnt seit fast 50 Jahren in dem Haus, das sie mit ihrem Mann zusammen gebaut hat. Herr Kraft ist vor einigen Jahren gestorben, die drei Kinder schon lange ausgezogen. Gerda Kraft ist fit, sie kauft selbst ein, kocht und macht sogar noch Gelee aus den Johannisbeeren, die im ...

Verlassenschaften

18. November 2012 Allgemein 4
Wie würden Sie, liebe Leser, diesen Buchtitel vervollständigen: Was vom Leben übrig bleibt, . . . . .  ? Wie der Buchtitel weitergeht, verrate ich Ihnen später. Sein Autor ist Hans-Jürgen Heinicke, von Beruf Wohnungsauflöser, das heißt, er kümmert sich um den Nachlass, oder wie er es nennt: die Verlassenschaften Verstorbener. Eine spannende Arbeit: „Dieser ...

Mittelpunkt-Biographien

11. Juni 2012 Allgemein 1
„Immer wenn ich eine Geschichte schreibe, fühle ich mich als ob ich Mitglied in der Geschichte wäre. Als ich die Geschichte mit dem Baum schrieb, fühlte ich mich als ob ich selber der Baum wäre oder als ob ich mit dem Herzen des Baumes sehen und fühlen kann“ , schreibt ein Teilnehmer einer Schreibwerkstatt für ...

Kleine Helfer

17. April 2012 Allgemein 1
Donnerstag, halb zehn, meine Biographiegruppe trifft sich. Erwartungsvoll blicken die Kursteilnehmer mich an, genau so erwartungsvoll blicke ich zurück: „Na, wer möchte denn als erstes vorlesen? Du vielleicht, Dietrich?“ Dietrich räuspert sich, lehnt sich zurück und schiebt sein Papiere von sich weg: „Ich habe gar nicht so viel. In der Woche fällt mir ständig was ...

Was ist eine Biographie?

12. März 2012 Allgemein 3
Was ist eine Biographie? Lässt sich die Biographie einer Krankheit beschreiben? Streng genommen nein, das Wort Biographie kommt aus dem Griechischen: bios bedeutet Leben, graphein heißt schreiben, eine Biographie ist also eine Lebensbeschreibung. Und eine Krankheit lebt nicht. Oder? Lesen Sie Siddharta Mukherjee. Der US-amerikanische Krebsforscher ruft mit seinem gerade in Deutschland herausgekommenen Buchtitel Erstaunen ...