Interview mit Katja: Warum eine Firmenbiografie?

Interview mit Katja: Warum eine Firmenbiografie?
Seit 2014 bin ich Mitglied beim Gründerinnen-und Unternehmerinnenzentrum Steglitz-Zehlendorf, kurz GUZSZ. Mit dem Relaunch meiner Webseite Ende letzten Jahres habe ich nicht nur optisch alles auf Vordermann gebracht, sondern vor allem meine Angebotspalette erweitert. Ich biete nun nicht nur Privatbiografien in verschiedenen Größen an, sondern auch Firmenbücher und Unternehmerbiografien. Das GUZSZ nahm dies zum Anlass ...

Fleißiger Dienstag – Spinnen Sie doch mal rum!

Fleißiger Dienstag – Spinnen Sie doch mal rum!
Ach wäre ich doch reich, ach könnte ich doch fliegen, ach könnte ich Gedanken lesen…. Was wir nicht alles gern für Eigenschaften hätten! Es macht Spaß, darüber nachzudenken, was man alles täte, wenn… Mit dem heutigen Worksheet 16 zum kostenlosen Herunterladen können Sie nach Lust und Laune herumspinnen und Ihrer Fantasie freien Lauf lassen.  Vielleicht wäre ...

Buchtipp: Christiane zu Salm – Weiterleben

Buchtipp: Christiane zu Salm – Weiterleben
Ende letzten Jahres kam das neue Buch von Christiane zu Salm heraus, Anlass für einen kleinen Fragebogen mit mir selbst. Statt einer Buchrezension.   Warum hast Du das Buch gelesen?  Das vorherige Buch von Christiane zu Salm: Dieser Mensch war ich hat mich umgehauen. Eine Sammlung von sehr konzentrierten und unwahrscheinlich ehrlichen Lebensrückblicken von Sterbenden. ...

Dem Velerteuvel auf der Spur: 8 Tipps zum Korrekturlesen von Texten

Dem Velerteuvel auf der Spur:  8 Tipps zum Korrekturlesen von Texten
Den Fehler aus der Überschrift haben Sie bestimmt sofort entdeckt. Wie aber sieht es aus mit Fehlern, die sich teuflisch gut in Ihren Sätzen verstecken und denen es wieder und wieder gelingt, beim Korrekturlesen zu entwischen? Ich habe 8 Tipps für Sie zusammengefasst, die Ihnen zu Texten in perfekter Rechtschreibung verhelfen. 1.Tipp Das ist für ...

Fleißiger Dienstag – 12 Fragen zu meinem Leben

Fleißiger Dienstag – 12 Fragen zu meinem Leben
Am heutigen fleißigen Dienstag geht es um Ihre eigene Biografie. Wir laden Sie ein, über Ihr Leben nachzudenken. Welche Krisen, Herausforderungen, Erfolge gab es? Wer ist wichtig in Ihrem Leben? Diese und andere Fragen finden Sie in unserem heutigen Worksheet 13 – 12 Fragen zu meinem Leben. Fast wie von selbst ensteht daraus eine Schreibidee. ...

„Wege zur Biografie“ – Videomitschnitte der Lesung

„Wege zur Biografie“ – Videomitschnitte der Lesung
Die Buchpräsentation des neuen Nachschlagewerkes „Wege zur Biografie – Biografien schreiben und schreiben lassen„, die am 10. Juni im Diakonissenhaus Frankfurt stattfand, war für alle Beteiligten ein bewegendes Ereignis. Sowohl die zahlreichen Besucher der Veranstaltung als auch die anwesenden Biografen empfanden eine besonderen Atmosphäre. In einer anfänglichen Einstimmungsübung regten die Herausgeberinnen des Buches die Besucher an, sich zu ...

Frankfurter Buchmesse – SWRinfo über Biografieschreiber

Frankfurter Buchmesse – SWRinfo über Biografieschreiber
„Unendliche Geschichte – warum wir immer noch Bücher mögen“ – dieses Themas nimmt sich der Sender SWRinfo in der Woche der Frankfurter Buchmesse 2016  an. Dabei griff der Sender am 19.10. auch den Trend zum Schreiben der eigenen Biografie auf. Der SWR-Moderator Stefan Eich sprach mit mir über den „Berufszweig Biografieschreiber“. Hier das Interview: Warum viele ihr Leben aufschreiben. Auszüge aus ...

3 Gründe für dieses Buch: Dieser Mensch war ich. Von Christiane zu Salm

3 Gründe für dieses Buch: Dieser Mensch war ich. Von Christiane zu Salm
Erst vor Kurzem las ich ein Buch, das schon 2013 erschien und zum Spiegel-Bestseller wurde:   Dieser Mensch war ich. Christiane zu Salm, Medienfrau und Kunstsammlerin, beschreibt im Vorwort, wie sie ehrenamtliche Sterbebegleiterin wurde. Während des Kurses sollte sie in 15 Minuten einen Nachruf auf sich selbst verfassen. Ein einschneidendes Erlebnis, das sie später auf die ...