Was Sie schon immer über Privatbiografien wissen wollten

Was Sie schon immer über Privatbiografien wissen wollten
Der Entschluss, sein Leben von einer professionellen Biografin aufschreiben zu lassen, fällt nicht von heute auf morgen. Zunächst ist da ein Wunsch, der manchmal noch gar nicht als solcher erkannt wird, aber wächst. Daneben gibt es vielleicht Zweifel: Ist mein Leben überhaupt interessant genug, niedergeschrieben zu werden? Manchmal hilft einem der Zufall, sich endgültig dafür ...

Biografien – für jeden das richtige Format

Biografien – für jeden das richtige Format
Ich habe großes Glück: Auf Partys komme ich schnell ins Gespräch mit meinem Gegenüber: „Was? Du schreibst Biografien? Das finde ich total interessant!“ Fast jeder hat ein Familienmitglied, das darüber nachdenkt, das eigene Leben aufzuschreiben oder kennt zumindest jemanden, der das gern täte. Allein: Es scheitert daran, dass kaum einer eine Biografie für bezahlbar hält. ...

Frankfurter Buchmesse – SWRinfo über Biografieschreiber

Frankfurter Buchmesse – SWRinfo über Biografieschreiber
„Unendliche Geschichte – warum wir immer noch Bücher mögen“ – dieses Themas nimmt sich der Sender SWRinfo in der Woche der Frankfurter Buchmesse 2016  an. Dabei griff der Sender am 19.10. auch den Trend zum Schreiben der eigenen Biografie auf. Der SWR-Moderator Stefan Eich sprach mit mir über den „Berufszweig Biografieschreiber“. Hier das Interview: Warum viele ihr Leben aufschreiben. Auszüge aus ...

Darum gebe ich meine Biografie-Interviews nicht ins Schreibbüro

Darum gebe ich meine Biografie-Interviews nicht ins Schreibbüro
Mein Aufnahmegerät? Immer dabei. Im Biografiegespräch kann ich mich so ganz auf meinen Gesprächspartner konzentrieren. Ich stelle Fragen, die Antworten sind ausführlich, kurzum, der Kunde und ich unterhalten uns angeregt ….. Hinterher warten dann allerdings etliche Stunden Interviewmaterial darauf, von mir „transkribiert“, also abgetippt zu werden. Viel Arbeit! „Gib Deine Interviews doch ins Schreibbüro! Die ...

10. Juni 2016: Lesung – Wege zur Biografie

10. Juni 2016: Lesung – Wege zur Biografie
Profi-Biografen informieren am 10. Juni im Rahmen einer Lesung über die Vielfalt des biografischen Schreibens. Wer darüber nachdenkt, die eigenen Lebenserinnerungen und die von Familienangehörigen in Form einer Biografie zu bewahren, sollte am Freitag, den 10. Juni 2016, ins Frankfurter Diakonissenhaus kommen. Ab 18 Uhr lesen Michaela Frölich und Grit Kramert aus ihrem neuen Buch ...

11 Gründe für eine eigene Biographie

22. November 2015 Biographie-Service, Grit 0
11 Gründe für eine eigene Biographie
Wenn ich von meinem Biographie-Service erzähle, werde ich oft gefragt: „Wozu eine eigene Biographie?“, oder „Wen interessiert das schon? Ich habe doch nichts Besonderes erlebt.“ Es gibt viele gute Gründe, sich mit seiner Lebensgeschichte zu beschäftigen, diese niederzuschreiben oder schreiben zu lassen. Einige der Gründe stelle ich in meinem Informationsflyer vor. Dieser zeigt  außerdem Möglichkeiten auf, wie Interessierte zur eigenen ...

Vom Hahn im Smartphone

Vom Hahn im Smartphone
Eine Mail kommt herein, von unserem fleißigen Kommentator Ulli, frisch zurück aus dem Urlaub. Auf seiner Homepage mit Reiseabteilung schreibt er über den Start Richtung Lissabon. Hamburg im September: Es ist stockfinstere Nacht. Um halb vier Uhr kräht der Hahn. Nicht der auf dem Mist, sondern der im Smartphone. Gockel gehen eben auch mit der Zeit. ...