Eins aus tausend

Eins aus tausend

Liebe Katja,

neulich stieß ich auf eine interessante Kolumne in Spiegel Online: Eins aus tausend.

Beim Ausmisten ihrer Handyfotos kam die Autorin und Multimedia-Reporterin Anne Backhaus auf die Idee, eine Interviewreihe zu starten. Sie fordert andere dazu auf, aus den unzähligen auf dem Handy gespeicherten Fotos das wichtigste herauszusuchen und die Geschichte zu dem Bild zu erzählen. Dabei entstehen viele kleine anrührende, lustige und nachdenklich stimmende Interviews. Hier eine Auswahl:

http://www.spiegel.de/thema/eins_aus_tausend/

Es sind kurze Skizzen wichtiger Momente aus dem Leben dieser Menschen, sozusagen biographische Momentaufnahmen.

Ich habe daraufhin mein Handy durchforstet und mein persönliches Lieblingsfoto gefunden. Da es eine Person zeigt, die ich nicht um Erlaubnis fragen kann, habe ich mein zweitliebstes Foto für diesen Beitrag ausgewählt – die Mohnblume. Es erinnert mich an dieselbe Person, die zur Zeit der Aufnahme trotz schwerer Krankheit die vielen kleinen Wunder der Natur zu erkennen und wertzuschätzen wusste.

Mohnblüte

Katja, hast Du auch ein Lieblingsfoto auf Deinem Handy?

Wer Anne Backhaus seine ganz besondere Fotogeschichte erzählen möchte, kann ihr eine Mail mit dem entsprechenden Bild schicken an einsaustausend@gmail.com oder das Lieblingsfoto mit  dem Hashtag #einsaustausend in Instagram hochladen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.