Fleißiger Dienstag: Spannend erzählen

Fleißiger Dienstag: Spannend erzählen

Eine der wichtigsten Regeln beim kreativen Schreiben ist die Regel: „Show don´t tell“ – „Zeigen, nicht erzählen“. Das haben wir hier gelegentlich schon erwähnt.

Vergleichen Sie einfach mal zwei Schilderungen derselben Situation:

Als ich mit dem Fußball die riesige Fensterscheibe unseres Wohnzimmers durchschoss, war mein Vater ziemlich wütend“.

Oder so: „Der Ball durchschlug die Fensterscheibe. Ich hörte, wie das Glas splitterte. Am liebsten wäre ich weglaufen. Doch ich wusste, dass ich mich meinem Vater stellen musste. Da sah ich ihn schon. Er riss die Terrassentür auf, brüllte, während er die Treppe hinab in den Garten stürzte und mit verzerrtem Gesicht zu mir rannte. Als er mich an den Schultern packte und sich zu mir herunterbeugte, nahm ich den bittersüßen Geruch von gezuckertem Kaffee wahr, den er gerade getrunken hatte.“

Sehen Sie? Benutzen Sie keine Adjektive, sondern beschreiben Sie über die Sinne: Sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen.

In unserem kostenlosen Worksheet 19 zum Herunterladen können Sie das gleich ausprobieren!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.