Fleißiger Dienstag – es darf geküsst werden

Fleißiger Dienstag – es darf geküsst werden

Der zärtliche Kuss eines Vaters auf die Stirn seines Babys – der feuchte Schmatzer der ungeliebten Tante – die überraschende rauhe Zunge des anderen im eigenen Mund – die ausgiebige Knutscherei eines verliebten Paares – das liebevolle Gewohnheitsbussi eines lang verheirateten Paares…

Es gibt so viele Arten zu küssen. Und viele Arten, darüber zu schreiben.

Und jetzt Sie über einen frühen Kuss:

Erinnern Sie sich an einen Kuss aus Ihrer Vergangenheit. Wie schmeckte er? Wen küssten Sie da? In welchem Setting fand er statt?

Graben Sie in Ihren Erinnerungen und schreiben Sie möglichst genau auf, was Sie erlebt haben. Oder was Sie gern erlebt hätten.