Frankfurter Buchmesse – SWRinfo über Biografieschreiber

Frankfurter Buchmesse – SWRinfo über Biografieschreiber

„Unendliche Geschichte – warum wir immer noch Bücher mögen“ – dieses Themas nimmt sich der Sender SWRinfo in der Woche der Frankfurter Buchmesse 2016  an. Dabei griff der Sender am 19.10. auch den Trend zum Schreiben der eigenen Biografie auf. Der SWR-Moderator Stefan Eich sprach mit mir über den „Berufszweig Biografieschreiber“.

Hier das Interview: Warum viele ihr Leben aufschreiben.

Auszüge aus dem Interview und weitere Informationen zum Thema und zur Frankfurter Buchmesse können auf der Seite des SWR nachgelesen werden: Probleme verstaut zwischen Buchdeckeln.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.